Distillerie Chevallier

Die Distillerie Chevailler ist die einzige Brennerei im Pays d'Othe, die Whisky produziert. Sie steht in Saint-Mards-En-Othe, im Herzen des Pays d’Othe, etwa 35 km von Troyes, 50 km von Auxerre und 150 km von Paris entfernt liegt.
Die Distillerie du Pays d’Othe oder auch Distillerie Chevailler ist eine Artisan Brennerei, die Obst aus  eigenem Anbau brennt und um die 50 verschiedene Spirituosen herstellt, darunter Eaux de Vie aus Kirschen, Äpfeln, Birnen, Quitten und Pflaumen, Wodka aus Kartoffeln und den Le Chevailler Whisky.

Saint-Mards-En-Othe
Saint-Mards-En-Othe

Die Distillerie du Pays d'Othe verfügt über eine mobile Brennanlage aus dem Jahr 1936, die heute von Denis Chevallier betrieben wird. Dennis Chevallier ist Brenner in fünfter Generation. Sein Handwerk erlernte er von seinem Großvater und seinem Vater, die damals schon als Wanderbrenner mit der mobilen Brennanlage von Dorf zu Dorf zogen.

 

Die Eigentümer sind nicht wirklich daran interessiert, dass nähere Informationen über ihre Brennerei und deren Destillate an die Öffentlichkeit gelangen, wie meine französischen Kollegen schon des Öfteren feststellen mussten. Daher bleiben nahezu alle Fragen zur Herstellung der Whiskys offen. Dennoch habe ich mich hier einmal umgesehen.

 

Mein Fazit: Wer in der Nähe ist kann ja mal vorbeischauen und sich seine eigene Meinung bilden. Ich persönlich müsste nicht unbedingt nur wegen der Brennerei ins Pays d'Othe.

 

Die Whiskys:

Es werden 3 verschiedene Whiskys, alle ohne Zusatz von Farbstoffen, abgefüllt.

Le Chevailler Whisky
Le Chevailler Whisky

      Chevailler Chêne                              Chevailler Frêne                               Chevailler Acacia

    Pure Malt, 43 %vol.                          Pure Malt, 43 %vol.                         Pure Malt, 43 %vol.

 

    Reifung:                                          Reifung:                                         Reifung:

1 Jahr im Akazienholzfass,             1 Jahr im Akazienholzfass,              5 Jahre im Akazienholzfass

anschließend in Neuer Eiche                dann in Neuer Esche

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich