Ardmore Single Malt 20 Jahre

Destilliert wurde der 20-jährige Ardmore Single Malt im Jahr 1996 und reifte zunächst in 1st Fill-Boubon-Barrels und wurde dann in stark getorften Fässern von Islay nachgereift. Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei um Fässer von Laphroaig handelt ist groß, da beide Brennereien zum Konzern von Beam/Suntory gehören. 2016 mit 49,6 % Vol. abgefüllt. Er besitzt würzige, leicht bittere Noten mit Anklängen von Islay, welche von einem Vanillekern in der Nase und im Geschmack umrahmt sind. 

Ardmore Single Malt 25 Jahre - Ralf Zindel
Ardmore Single Malt 25 Jahre - Ralf Zindel

Ardmore Single Malt 25 Jahre

Die erste 25 Jahre alte Originalabfüllung wurde seit 2008 in einzelnen Duty Free Stores mit 51,4 % in Fassstärke ohne Kaltfiltrierung und ohne Farbstoff verkauft. Dieser wurde vermutlich 1983 destilliert und 2008 abgefüllt. Es war ein Super Whisky und zählt zu einer meiner persönlichen Favoriten.

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Mount Gay Rum

The Real McCoy Rum

Clement Rhum

St.Lucia Distillers Rum

Tullibardine Distillery

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray