Brogan's Legacy Irish Single Malt Whiskey

Patrick Brogan hat lange im Irish Cream Liqueur Business gearbeitet und sich dann entschlossen, u.a. seinen eigenen Irish Cream zu machen. 1998 gründete er dazu mit seiner Frau Kay die P.G. Brogan & Company Limited mit Sitz in Kells. County Meath, Ireland.


Brogan’s Irish Cream liqueur wurde mit 10 Jahre altem Irish Malt Whiskey von Bushmills hergestellt und ließ sich gut verkaufen. Dadurch inspiriert kam die Idee einen Irish Malt Whiksey namens Brogan’s Legacy selbst zu kreiierne und zu vermarkten. Er kaufte hierzu dreifach destillierten Bushhmills Whiskey aus American Oak Bourbon Barrels und spnaischen Sherry Casks. Dabei wird jedes Fass persönlich von Patrick Brogan ausgewählt.


Der Brogan's Legacy Irish Single Malt Whiskey ist 10 Jahre alt und mit 40 %-vol. 2006 zum ersten Mal abgefüllt. Die erste Abfüllung wurde 1996 destilliert und 2006 abgefüllt. Jede Flasche trägt eine Nummer und das Abfülljahr. Aroma: Süße Vanilletöne von den bourbon casks tragen einen Hauch von Würzigkeit und verbinden sich gut mit den leichteren, floralen Sherrynoten. Noch sehr alkohol-lastig

Brogan's Legacy Irish Single Malt Whiskey
Brogan's Legacy Irish Single Malt Whiskey

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich