Whisky aus Spanien

Inzwischen gibt es zwei Whisky-Produzenten in Spanien. Die größere und erste spanische Whisky-Destillerie ist DYC in Palazuelos de Eresma. Zudem gibt es noch die kleine Brennerei Liber in Padua. Die Whiskeros in Spanien geniessen Ihren Whisky gerne zu Tapas.

 

Die Malt-Brennerei Liber steht in Padua im Südwesten Spaniens, am Fuß der Sierra Nevada. Sie brachte 2008 den ersten spanischen Single Malt „Embrujo de Granada“ heraus. 

Whisky Nation Spanien
Whisky Nation Spanien

DYC Destilerias y Crianza del Whisky S.A.

 

Die DYC ist seit 1963 eine große Spirituosen-Firma mit Sitz im Ort Palazuelos de Eresma (1000 Einwohner). in der Nähe der alten Stadt Segovia (55 000 Einwohner). Dies ist Teil der Region Castilla Y Leon, nordwestlich von Madrid. 30 Minuten mit dem Zug und 50 Minuten mit dem Auto von Madrid, und 5 km von Segovia. Es gibt vor Ort für 4.- € Führungen und ein Visitor Center.

Die Provinz Segovia liegt im Süden der autonomen Gemeinschaft Kastilien-Léon, gehört topographisch aber eher zu Kastilien-La Mancha. Die Höhen variieren von 750 m im Nordwesten bis zum 2430 m ü.NN hohen Gipfel von Peñalara im Süden. Die Region hat kontinentales Klima mit großen Temperaturschwankungen: lange kalte Winter und trockene heiße Sommer (>40°C). Regionale Küche ist weiches Milchlamm (Cordero) und Spanferkel (Cochinillo) im Ofen zubereitet, frische Forellen aus den Gebirgsbächen, Bohnengerichte (Judiones de La Granja) und die Sopa Castellana (Knoblauch-Brot-Suppe). Das Spanferkel ist die Spezialität von Segovia, die Lammgerichte findet man eher in der Provinz. Typische Nachspeisen sind: Süße Kringel, Waffeln und Kuchen sowie der berühmte Punch (Ponche segoviano) aus Pudding, Ei und Marzipan.

 

DYC Destilerias y Crianza del Whisky S.A. in der Nähe von Segovia
DYC Destilerias y Crianza del Whisky S.A. in der Nähe von Segovia

Abfüllungen

 

Die Blends der DYC sind in Spanien (Nr. 3) und Lateinamerika sehr beliebt und haben dort einen hohen Marktanteil. Die Marke liegt auf Platz 72 bei den weltweit meist getrunkenen Whiskys.

spanischer Whisky DYC
spanischer Whisky DYC
DYC 3 Jahre
DYC 3 Jahre

 

DYC 3 Jahre

 

Blend aus 30 % Malt Whiskys und 70 % Grain-Whisky aus Mais. Er reift min. 3 Jahre (durchschnittlich 4 Jahre gereift) in Ex-Bourbon-Fässern. Seit 1963 auf dem Markt. Gut zum Mixen. 40 %. Ich finde ihn super, vor allem zu einem sehr fairen Preis und am liebsten im Sommer mit Eis und Tapasi in Spanien, wenn es geht mit Blick aufs Meer.

Nase: Sauber, mit einem Hauch von gerösteten Eiche und würzige Frucht

Taste: Rauch, Gewürze, weich und cremig im Mund (Rauchig, würzig)

 

DYC Pure Malt
DYC Pure Malt

 

 

 

DYC Pure Malt

 

seit 2007 auf dem Markt. Der DYC Pure Malt wird aus einer Mischung von Malt-Whiskys aus Segovia und Schottland hergestellt. Durchschnittsalter ist etwa 6 Jahre. Er hat Süße und leichte Balsamico-Noten, die typischen Zeichen aus dem Bourbon-Fass mit intensiven Malz-Rauch-Geschmack

DYC 10 Jahre
DYC 10 Jahre

 

DYC Single Malt 10 Jahre

 

Ein 10-jähriger Single MAlt und meiner Meinung nach der beste Whisky der Brennerei zur Zeit. Mit Gerste von Castilla y León, mit 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbon-Fässer. Seit 2010 auf dem Markt.

 

Nase: Touch rauchig, süß, intensives Aroma von Vanille

Taste: Honig, Vanille, mit intensiver Malz-Note, weich; komplex, mit einem Hauch von Frucht.

 

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich