Highland Journey Blended Malt Whisky

Der HIGHLAND JOURNEY Blended Malt Scotch Whisky ist die geschmackliche Erinnerung von Hunter Laing an die Zeiten als sein Vater die Firma Douglas Laing gründete. Anhand alter Tagebücher, die er mit seinem Vater in den 1950iger Jahren in die Highlands unternahm, entstand die Idee des Whiskys. Dieser Whisky ist sozusagen die whiskiale Erinnerung an die Reisen mit seinem Vater.

Highland Journey - Blended Malt von Hunter Laing - Ralf Zindel
Highland Journey - Blended Malt von Hunter Laing - Ralf Zindel

Die verschiedenen Single Malts des Highland Journeys sind zwischen 5 und 15 Jahre alt und stammen z.T. von Blair Athol, Clynelish, Teaninich, Glenlivet und Glen Garioch. Die Kreation des Whisky-Blend dauerte mehrere Monate und wurde von Tom Aitken, dem ehemalige Master Blender von Dewar’s kreiert. Als er die richtige Mischung gefunden hat und die Whiskys auch Zeit hatten sich in einem Vatting Fass zu harmonisieren wurde er ohne Farbstoff und ohne Kältefiltrierung mit 46.2 % Vol. abgefüllt. Das Aroma öffnet sich noch mit ein paar Tropfen Wasser. Allgemein ist es ein komplexer, würziger und fruchtiger Whisky mit einer trockenen Sherry-Note. Preis unter 40.- €.

Highland Journey - Blended Malt von Hunter Laing - Ralf Zindel
Highland Journey - Blended Malt von Hunter Laing - Ralf Zindel

Tasting Beschreibung

 

Bouquet: In der Nase zunächst Aromen von Haferbrei, gefolgt von süßen Anklängen wie Toffee, Karamell und jungem Williams-Birnen-Brand, sowie Apfelkuchen und feinen Getreidenoten, Mandelmilch und Heu. Geschmack: Am Gaumen cremige Vanille und Äpfel, begleitet von Malz, Getreide, Pflaumen und subtilen Gewürzen. Das Finish ist lang mit Malz und etwas Mokka.

Hunter Laing & Co. Ltd

 

ist ein Familienunternehmen, der aus der bekannten Blender-Familie Laing stammt. Die Familie Laing ist für ihren sehr großen Lagerbestand an Whisky-Fässern, u.a. mit Fässern geschlossener Brennereien, berühmt. 

Hunter Laing entstand 2012 durch die Spaltung der Firma Douglas Laing & Co. Die beiden Brüder Fred und Steward Laing gingen mit Ihren jeweiligen Kindern eigene Wege. Fred Laing behielt die Firma Douglas Laing & Co. und führt sie mit seiner Tochter Cara weiter. Stewart Laing gründete 2013 mit seinen beiden Söhnen die Firma Hunter Laing & Co Ltd. mit Firmensitz in Park Circus, Glasgow. Seine Söhne Andrew und Scott waren bis dato Direktoren von Edition Spirits Ltd. und brachten diese Firma in Hunter Laing & Co. Ltd  mit ein. 

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Neues über die Whisky Tour mit BEAM-Suntory

Tasting Termine 2018

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Barbados Plantation Rum