Hellyers Road Single Malt Roaring Fourties

Das Flaggschiff unter den berühmten Single Malts der Hellyers Road Brennerei. Sein Name erinnert an die Roaring Forties, die kräftigen Winde, die über Tasmanien hinweg fegen. Diese Neuauflage der Originalversion wird aus heimischer, auf der Insel gemälzter Gerste gebrannt, der Whisky in Ex-Bourbonfässern gereift und ohne Kaltfiltrierung mit nur 40 % Vol. Alkohol auf die Flaschen gefüllt. Besondere Kennzeichen: In den klaren Duft nach Biskuit, Hefe und Gerstenmalz mischen sich exotische Anklänge von Mango und Kiwi, ein Hauch Vanille und schließlich auch würzig-pikante Noten, wie Curry, Zimt und Muskatnuss. Am Gaumen sehr elegant und geschmeidig, die süßen Aromen von Ahornsirup, Akazienhonig und gebrannten Mandeln bilden einen interessanten Kontrast zu den leicht vegetabilen Anklängen von grünen Bohnen und Erbsen, im Finale traubig mit einem würzigen Hauch Sternanis.

Hellyers Road Single Malt Roaring Fourties - Ralf Zndel
Hellyers Road Single Malt Roaring Fourties - Ralf Zndel

Hier zum Download die Expertise über den Hellyers Road Single Malt Rouring Fourties:

Expertise Hellyers Road Single Malt Rouring Fourties
Expertise_HellyersRoad_Rouring40.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Neues über die Whisky Tour mit BEAM-Suntory

Tasting Termine 2018

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Barbados Plantation Rum