The Quiet Man Craft Distillery 

The Quiet Man Craft Distillery Planungsbild - Ralf Zindel - Foto von Ncihe Drinks
The Quiet Man Craft Distillery Planungsbild - Ralf Zindel - Foto von Ncihe Drinks

Niche Drinks ist eine kleine unabhängige Getränkehersteller-Firma mit den irischem Besitzn Ciaran Mulgrew, Michael Corry und Robin Young. Sie entstand aus der Firma St. Brendans Irish Cream Liqueur Co., die seit 1983 Creme Liköre, Irish Coffee und Prêt-à-Cocktails produzieren. Sie stellen unter anderem die Irish Cream Liköre Saint Brendan und Shannon her. Geschäftsführer ist Ciaran Mulgrew.

Niche Drinks erhielt 2013 die Erlaubnis eine Brennerei am Stadtrand von Derry zu bauen. Das Projekt soll 15 Millionen £ kosten. Damit wird Old Bushmills nicht mehr die einzige Destillerie in Nordirland sein. Die Tradition der Whiskyproduktion wird in der Maiden City, durch die Eröffnung der ersten Destillerie nach 200 Jahren wiederbelebt. Die Destillerie befindet sich noch im Bau und soll Ende diesen Jahres (2016) eröffnet werden. Es sollen Single Malt Whiskeys in Pot Stills gebrannt werden. 

The Quiet Man Craft Distillery wird am Rande von Derry gebaut -Ralf Zindel
The Quiet Man Craft Distillery wird am Rande von Derry gebaut -Ralf Zindel

Die Heimat der Brennerei ist Derry (irisch: Doire). Derry  ist einer der 26 nordirischen Districts und liegt in der Grafschaft Londonderry. Die größeren Städte sind neben Derry noch die Orte Culmore, Newbuildings, Strathfoyle und Eglinton. Der 1973 gebildete Distrikt hieß zunächst Londonderry, wurde 1984 jedoch amtlich in Derry umbenannt. Derry war vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in das frühe 20. Jahrhunderts weltweit führend in der Whisky-Produktion. Mit der Watt Distillery in der Abbey Street in Derry gab es hier die damals größte Brennerei in Irland.

Abfüllungen

Obwohl die Brennerei noch nicht in Betrieb ist gibt es schon Whiskey von Niche Drinks: einen 8-jährigen Single Malt Whiskey und einen Blended Wiskey. Die Fässer dafür wurden als New Makes aus anderen Destillerien gekauft und in Londonderry in neue First Fill Bourbon Fässer umgefüllt. Dort lagerte der Whiskey die volle Zeit.

The Quiet Man Irish Whiskey
The Quiet Man Irish Whiskey

 

 

The Quiet Man

Traditional Irish Whiskey

 

The Quiet Man Traditional Whiskey wurde aus einem Irish Single Malt und einem Irish Single Grain Whiskey geblended. Das New Make für diesen Whiskey wurde aus anderen irischen Destillerien gekauft und in Londonderry ivermählt und in neue First Fill Bourbon Fässer umgefüllt. Ein sehr weicher und komplexer Whiskey. Mit Farbstoff mit 40 % Vol. abgefüllt. 

The Quiet Man Irish Whiskey
The Quiet Man Irish Whiskey

 

 

The Quiet Man 8 Jahre

Singel Malt Irish Whiskey

 

The Quiet Man Traditional Whiskey ist ein irischer Single Malt. Das New Make für diesen Whiskey wurde aus anderen irischen Destillerien gekauft und in Londonderry vermählt und in neue First Fill Bourbon Fässer umgefüllt. Hier kann man sich über den Begriff Singel Malt streiten. Ein sehr weicher und komplexer Whiskey.  Ohne Farbstoff mit 40 % Vol. abgefüllt. 

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich