Geschichte von Venezuela

In Venezuela lebten in vorkolumbianischer Zeit indianische Gruppen. Christoph Kolumbus betrat an der Ostküste Venezuelas auf seiner dritten Reise 1498 zum ersten Mal das amerikanische Festland.

auf seiner dritten Reise betrat Columbus in Venezuela zum ersten Mal das amerikanische Festland
auf seiner dritten Reise betrat Columbus in Venezuela zum ersten Mal das amerikanische Festland

Alonso de Ojeda und Amerigo Vespucci unternahmen ein Jahr später 1499 eine Expedition an der Küste Venezuela und entdeckten dabei Pfahlbauten der Einheimischen und gaben der Region daher angeblich den Namen Venezuela (Klein-Venedig). 

palafitos -Pfahlbauten auf der Guajira-Halbinsel
palafitos -Pfahlbauten auf der Guajira-Halbinsel

Die erste feste spanische Siedlung war 1522 Nueva Cádiz (1541 durch ein Erdbeben zerstört). Caracas wurde 1567 gegründet und 1577 wurde der erste spanische Gouverneur ernannt. Seit Beginn des 16. Jahrhunderts hatten die Spanier die Uramerikaner als Sklaven für die Ernte von Perlen benutzt. Es war eine der Hauptquellen für Perlen. Venezuela wurde zunächst vom 1535 gebildeten Vizekönigreich Neuspanien (Nueva España) mit seiner Hauptstadt Mexiko aus verwaltet.

Nueva Cádiz (1541 durch ein Erdbeben zerstört)
Nueva Cádiz (1541 durch ein Erdbeben zerstört)

Das Land wurde jedoch erst im 17. Jahrhundert durch den Anbau von Zuckerrohr, Kaffee und Kakao von den Spaniern wirtschaftlich systematisch ausgenutzt. Vorher war man eher an Gold in den anderen Teilen Amerikas interessiert. Mit der wirtschaftlichen Ausnutzung kam auch die katholische Kirche ins Land und es begann wie überall in der neuen Welt die Christianisierung der indianischen Stämme durch Missionare.

1821 gelang es Simón Bolívar die Unabhängigkeit von Venezuela zu erkämpfen. Schon 1864 wurde Venezuela als Bundesrepublik gebildet. Durch Bürgerkriege und Revolutionen kam das Land aber nicht wirklich zur Ruhe.

Simón Bolívar
Simón Bolívar

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Mount Gay Rum

The Real McCoy Rum

Clement Rhum

St.Lucia Distillers Rum

Tullibardine Distillery

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray