Myers`s Rum

Der Myers's Rum dürfte der wohl am häufigsten falsch geschriebene Rum der Welt sein. Die Marke wurde 1934 in den Vereinigten Staaten zum ersten Mal auf den Markt gebracht und ist nach ihrem Gründer Fred L Myers benannt.

Das Unternehmen Myers wurde 1879 von Fred L. Myers in Kingston gegründet. Angeblich hat er auch eine eigene Destillerie betrieben. Fred L. Myers wanderte mit seinem Bruder in den 1870iger Jahren von England nach Jamaika aus um als Rumhändler, wie schon sein Vater, die Royal Navy mit Rum zu versorgen. 1937 übernahm Myers den örtlichen Mitbewerber Edwin Charley und stampfte die Rum-Marke „Charley`s“ ein. Seit 2000 gehört die Marke von Diageo.

Es gibt folgende Abfüllungen Von Myes`s:

  • Myers's Original Dark Fine Old Jamaica Rum
  • Myers's Legend Old Jamaica Rum 10 YO
  • Myers's Planter's Punch Brand Old Jamaica Rum
  • Myers's Platinum White Fine Old Jamaica Rum
  • Myers's Rum Golden Rich

 

 

 

Myers`s Rum Original Dark Rum

 

Hergestellt wird der Myers`s Rum in der Monymusk Distillery im südlichen Jamaica aus jamaikanischer Melasse. Dazu wird die Melasse in kontinuierlichen und diskontinuierlichen Apparaten gebrannt. Der Myers`s Rum Original Dark Rum wird aus 9 Rums, die nach bis zu vier Jahre langen Reifezeit in Ex-Bourbon Fässern geblended werden. Abgefüllt wird er mit sehr viel Karamell mit 40 % Vol. in Nassau auf den Bahamas. Der Myers ist ein kräftiger, würziger und intensiver Hoch-Ester-Rum und eignet sich sehr gut für Mixgetränke, vor allem für den Planter`s Punch Cocktail.  

 

 

Myers's Legend

 

Der Myers's Legend wurde aus fermentierter Melasse in Pot Stills doppelt destilliert. Nach einer Reifezeit von 10 Jahren in amerikanischen Weißeiche-Fässern wurde er mit 43 % Vol. abgefüllt. Der Myers`s Legend ist recht selten zu finden.

Er besitzt ein intensives Aroma nach Karamell, gerösteten Nüssen, Schokolade und Mandeln. Der Geschmack ist süß mit Aromen von „Mon Cherie“, Gewürzen, Mandeln und Toffee. Der Abgang ist lang und würzig.

Myers's Platinum White

 

Myers Platinum White Rum ist ein weißer Jamaika – Rum, der aus Melasse in Pot Stills destilliert wurde. In den 1980iger Jahren wurde der Myers's Platinum White in der Puerto Rico Distilling Co. in Arecibo in Puerto Rico hergestellt. Er wurde damals aus Melasse in Column Stills destilliert und für min. 1 Jahr in Holzfässern gelagert. Mit 40 % Vol. abgefüllt.

 

 

 

Myers's Golden Rich

 

In den 1980iger Jahren wurde der Myers's Golden Rich in der Puerto Rico Distilling Co. in Arecibo in Puerto Rico hergestellt. Er wurde damals aus Melasse in Column Stills destilliert und für min. 1 Jahr in Holzfässern gelagert. Mit 40 % Vol. abgefüllt.

Myers's Plunter Punsch

 

 

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich

Glenmorangie

Bunnahabhain