Belfast Distillery

Belfast Distillery
Belfast Distillery

Die Belfast Distillery Company (BDC) wurde 2005 von dem ehemaligen Busfahrer und Lottery Gewinner Peter Lavery gegründet und war als unabhängiger Abfüller für die Labels Titanic und Danny Boy bekannt. Peter Lavery hatte 1996 das Glück in der Lotterie einen Gewinn über 10,2 Millionen Pfund zu gewinnen. Im Mai 2012 beschloss die Belfast Distillery Company eine eigene  Micro Distillery im berüchtigten, 1996 geschlossenen, Crumlin Road-Gefängnis im Norden Belfasts zu installieren. 

Belfast Distillery im Crumlin Road Goal (Photo Belfast Distillery Company)
Belfast Distillery im Crumlin Road Goal (Photo Belfast Distillery Company)

Vor der Spaltung Irlands war Belfast eines der großen Whisky Center im Vereinigten Königreich. 1899 produzierten dort 18 Brennereien Whiskey. Vor allem durch die übermächtige Konkurrenz aus Schottland schlossen in den 1930iger Jahren die letzten Brennereien in Belfast.

Als erste Brennerei hat die Belfast Distillery eine Renaissance der Belfaster Whisky begonnen. Es ist die zur Zeit die größte unabhängig geführte Brennerei in Nordirland. Die Brennerei wurde im berüchtigten, 1885 errichteten und 1996 geschlossenen, Crumlin Road-Gefängnis im Norden Belfasts installiert. Das Gefängnis ist vor allem durch das Einsitzen zahlreicher IRA-Aktivisten bekannt. Das Investitionsvolumen lag bei 6,5 Million £ betragen. Die BDC schloss mir der Regierung einen 125 jährigen Pachtvertrag ab und erhielt im Januar 2014 die Bau-Genehmigung. Das Gefängnis wird auch ein Besucherzentrum und Restaurants beherbergen. Bauende ist für Anfang 2016 vorgesehen.

Das Konsortium von lokalen Geschäftsleuten mit dem Vorsitz von Peter Lavery hat Simon Ray als Vorstandsvorsitzender und Mehrheitsaktionär der BDC. Master Distiller Darryl Macnally hat seine Erfahrungen bei Bushmill gesamelt und Roy Goodlad, früher ebenfalls bei Bushmills, wurde als Betriebsleiter gewonnen.

Spirit Safe aus Rohtes für die Belfast Distillery (Photo Belfast Distillery Company)
Spirit Safe aus Rohtes für die Belfast Distillery (Photo Belfast Distillery Company)

Die Produktion erfolgt in drei 3.000 Liter großen Brennblasen, die aus Forsyth in Rothes kamen. Die Kapazität beträgt 300 000 Liter reinen Alkohols pro Jahr. Der Grain Whisky für die Blends wird durch einen langfristigen Vertrag aus einer anderen Brennerei geliefert. Lagerhallen wurden außerhalb Belfasts, 10 Meilen entfernt vom Produktionsort, errichtet.

Abfüllungen

 

Danny Boy Irish Blended Whiskey

 

ist auch der Titel einer beliebten irischen Ballade. Es ist Blend von 20% Malt- und 80% Grain-Whiskey. 2-fach gebrannt von Cooley Distillery.  Mindestens 4 Jahre in American oak casks gereift, die Röst- und Vanille-Aromen an den Whiskey abgaben. Danny Boy hat ein relativ reiches Aroma von Rosinen, Vanille und etwas Pflaume mit einer pfeffrigen Würze. Weicher Abgang. mehr Infos hier ->

 

Danny Boy 15 Year Old Irish Single Malt Whiskey

 

2-fach gebrannt und gereift bei Cooley. Mind. für 15 Jahre in amerikanischen Weißeichenfässern, in A- und B-Fässer von Heaven Hill, gereift. Limitiert auf 2500 Flaschen, nummeriert und unterschrieben von Noel Sweeney. 

 

McConnell Whiskey

 

Im April 2015 kam der erste McConnell Whiskey aus der Belfast Distillery auf den Markt. McConnell ist eine alte Belfaster Whiskey Distillery und Marke aus dem Jahre 1776 und in den 1920iger Jahren geschlossen wurde. Unter dem Namen McConnell will die Brennerei eine Reihe von Single Malts, einen Irish Poteen und Premium-Blends herausbringen.  mehr Infos hier ->

Titanic

 

Der Blended Whiskey Titanic wird als 5- und als 10- jähriger mit je 40 % angeboten. Seine Malt- und Grain-Spirits wurden in American Bourbon Barrels ausgebaut. Die im 10-jährigen ausgeprägten Aromen von Orange, Ingwer und Vanille werden auf der Zunge von reifen Früchten ergänzt und paaren sich mit Honig, Ingwer, Muskats und etwas Zimt. In  Deutschland nur sehr schwer erhältlich. mehr Infos hier ->

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich