Foursquare Distillery

 

Foursquare Distillery
Foursquare Distillery

Eine der ältesten Zuckerrohrplantagen und Rumdestillerien auf Barbados ist Foursquare, was nichts anderes als viereckig bedeutet. Die Foursquare Destillerie befindet sich im Süden Barbados, auf dem 3,3 ha großen Gelände einer alten Zuckerfabrik, deren Geschichte bis 1636 zurückreicht, in den 1980iger Jahre allerdings geschlossen wurde. Die neue Destillerie wurde 1996 in die alte Zuckerfabrik eingebaut. Obwohl modernste Technik eingebaut wurde, mit der sie energieeffizient und umweltfreundlich verschiedene Rums produzieren können, blieb die historische Struktur der Gebäude erhalten. Das Brennhaus ist noch das Originalgebäude von 1737.

Foursquare Distillery
Foursquare Distillery

Die Brennerei ist seit 1926 im Besitz der Familie RL Seale, deren Wurzeln auf die ersten Siedler aus den 1650iger Jahren reicht. Die Familie begann das Rum Geschäft 1820 mit der Gründung eines Handelshauses auf Barbados. Zwischen 1962 bis 1993 haben sie die Firmen von ESA Field und Alleyne Arthur übernommen, wozu u.a. die Marken Old Brigand, Taylor's Falernum und Doorlys zählten. Heute wird das Familien-Unternehmen in der 5. Generation geführt und der sehr innovative Master Distiller Richard Seale ist verantwortlich für die Rums. Wenn man Glück hat nimmt sich Richard Seale Zeit über das Gelände zu gehen.

Herstellung

 

Die Melasse stammt aus Barbados und Südamerika, wie auch die verwendete Hefe eine Trockenhefe aus Süd-Afrika eingekauft wird. Die Fermentation erfolgt in 4 geschlossenen Stahltanks um die Verunreinigung mit Bakterien zu verhindern. In ca. 44 Stunden bei gleichbleibender Computer gesteuerter Temperatur von 30°C wird ein süßer Melasse-Wein von 9 bis 10 % Vol. Alkohol erzeugt. Bei Foursquare werden auch im Gärungsprozess keine Zusatzstoffe mit in die Fermenter gegeben.

Foursquare Distillery
Foursquare Distillery

Wie üblich für die Rum Brennereien auf Barbados besitzt auch Foursquare eine diskontinuierliche 2-Säulen-Column Still und eine kontinuierliche Pot Still Brennanlage. Je zur Hälfte wird der erzeugt Melasse Wein in die beiden Anlagen geleitet. Die Column oder Coffey Still erzeugt leichte aromatische Rums, die bis auf 94 % Vol. destilliert werden. Die traditionelle Kupfer pot still mit einem Fassungsvermögen von 1500 Liter destilliert bis auf 82 % Vol. und lässt schwere, sehr aromatische Rums entstehen. 

Foursquare Distillery
Foursquare Distillery

Die Standard Reifung erfolgt in amerikanischen Ex-Bourbon Fässer, die meist aus der Jack Daniels Distillery aus Lynchburg, Tennessee stammen. Im Gegensatz zu vielen anderen Rum Produzenten werden die gebrauchten Fässer nicht neu ausgeflammt. Für spezielle Abfüllungen werden z.Z. Rums ins Port-, Madeira- und Zinfandel-Fässer gereift. 

Abfüllungen

 

Rums aus der  Foursquare Distillery
Rums aus der Foursquare Distillery

 

Doorly`s Rum: Mehr Infos über die Doorly`s Rums findet Ihr hier: Doorly`s Rum

 

Foursquare Rums: Mehr zu den Rums von Foursquare findet Ihr hier: Foursquare Rum

 

Old Brigand Rum: Zur Beschreibung des Old Brigand Rum geht es hier: Old Brigand Rum 

 

R.L. Seale's: Zur Beschreibung des R.L. Seale`s Rum findet Ihr hier: R.L. Seale`s Rum

 

 

 

 

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich