Brennerei Candolini

Das ehemalige Haus Candolini
Das ehemalige Haus Candolini

Das Haus Candolini wurde 1898 von Giovanni Giustino Candolini in Tarcento bei Udine gegründet. Später zog die Brennerei nach Görz. 1987 wurde das Familien-Unternehmen von der Firma Branca erworben und die Produktion wurde in die Fratelli Branca Distillerie S.r.l in Milano verlegt. 2008 wurde Candolini Marktführer in Italien. Das Haus der Familie wurde gerade abgerissen und es werden Wohnbunker auf dem Gelände gebaut.

 

Sie verwendeten über 100 Jahren nur Trauben aus dem Friaul und Veneto. Aus dem gleichen Haus stammt auch die Marke Sensea, bei der nur Rebsortenreine Grappa abgefüllt werden.

Branca Brennerei in Mailand, Herstellungsort von Candolini
Branca Brennerei in Mailand, Herstellungsort von Candolini

Abfüllungen

Candolini Grappa
Candolini Grappa

Grappa Candolini Classica

40 Vol.-%. Grappa Candolini Classica schimmert durch die Lagerung in Eichenholzfässern leicht bernsteinfarben und duftet frisch und elegant. vollmundig.

 

Grappa Candolini Bianca

40 Vol.-%. Grappa Candolini Bianca ist ein kristallklarer, fruchtig sanfter Grappa. Gut ausbalanciert und angenehm in der Nase, endet er mit einem leichten, trockenen Abgang.

 

Grappa Candolini Riserva

Intensiver und reifer Geschmack, das Ergebnis der Alterung in Eichenfässern über mehr als 18 Monate. Er hat die Farbe des wertvollsten Bernsteins und ein raffiniertes angenehmes Aroma.

 

Grappa Candolini Ruta

Den delikaten und harmonischen Duft und Geschmack verdankt dieser Grappa dem frischen Weinrautenaufguss. Er sollte in Tulpengläsern bei 10°C bis 14°C serviert werden.

 

Grappa Candolini Gran Miele

Mit seinen leichten Bernstein- und Goldtönen ist dieser Grappa rund am Gaumen und ausgeglichen im Geschmack. Es ist die süße Begegnung zwischen dem weißen Candolini Grappa und italienischen Honig. Empfohlen wird die Degustierung zusammen mit in Schokolade kandierten Orangenschalen. 

 

Rezept: CaipiCandolini

Zutaten:

5 cl. Candolini Bianca

1,5 cl. Rohrzuckersirup

1/2 Limette

Zerstoßenes Eis

 

½ gewürfelte Limette zerstoßen und mit 1,5 cl Rohrzuckersirup vorsichtig in einem großen Cocktailtumbler geben. Dann das Glas mit zerstoßenem Eis füllen und mit 5 cl Candolini Bianca auffüllen. Vorsichtig von unten nach oben rühren. Mit einer Scheibe Limette dekorieren. 

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich