Distilleria Brotto

Die Destillerie Brotto liegt mitten in der Hügelkette von Asolo, Montello und Valdobbiadene im knapp 6000 Einwohner zählenden Ort Cornuda. Die nordostitalienische Gemeinde gehört zur Provinz Treviso in Venetien und liegt etwa 25 km nw von Treviso auf der westlichen Seite des Piave. Nahe der Stadt wurde 848 eine Schlacht während des Unabhängigkeitskrieg zwischen Österreich-Ungarn und den Truppen des Kirchenstaats ausgetragen, die die Habsburger gewannen.

DOC Colli Asolani
DOC Colli Asolani

Geschichte

Der Familienbetrieb Brotto wurde im Jahr 1898 in Cittadelle bei Padua gegründet und zog 1921 nach Cornuda in die Prosecco-Region Venetiens. Eigentlich war die Grappa-Produktion seit 1908 eher zweitrangig, da sich das Haus Brotto auf die Herstellung von Tee, Saft und Sirup spezialisierte.

Mit dem Umzug 1921 nach Cornuda nutzen sie die frischen Früchte aus der Region, die durch das besonders milde Klima hervorragende Qualität haben.

Brotto machte erst Ernst mit der Grappa-Produktion als sich die neuen Destilliermethoden auch im Grappa-Geschäft verbreiteten und Grappa sich vom gewöhnlichen Bauernschnaps zur geachteten Spirituose entwickelte.

Heute gehört das Haus Brotto zu einem der weltweit führenden Hersteller von Grappas. 

Weinberge bei Cornuda
Weinberge bei Cornuda

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich