New Midleton Distillery

Midleton ist eine kleine südirische Stadt in der Nähe von Cork. Sie ist rund um ein Zisterzienserkloster erbaut, welches im 12. Jahrhundert von französischen Mönchen aus dem Burgund gegründet wurde. In Midleton gibt es 3 Brennereien:

  1. Old Midleton: Von den 3 Murphys 1825 gegründet- stillgelegt, heute: The Jameson Heritage Center
  2. New Midleton: Von der IDG 1975 erbaut - in Betrieb
  3. New Midleton II: 2014 in Betrieb genommen.

Old Midleton ist heute ein Visitor Center und Museum: The Jameson Heritage Center. In Ihr steht u.a. die größte Brennblase der Welt mit ca. 150 000 l Volumen. Old Midleton war ursrpünglich die Murphy-Distillery der Familie Murphy, die auch die Brauerei Murphy in Cork betrieben. 1825 kauften die Murphys die ehemalige Textil-Weberei, die zwischenzeitlich auch als Kaserne genutzt wurde, vom Vizegrafen von Munster ab. Durch die Lage am Fluss Dungourney konnten sie auch ihren eigenen Strom erzeugen (Zeuge ist heute noch ein großes Metallrad).

Old Midleton Distillery
Old Midleton Distillery

New Midleton ist eine fabrikähnliche Anlage mit 6 Patent Stills (Säulen-Anlagen) und 4 Pot Stills. Sie wurde 1975 erbaut um alle Whiskeys, außer Bushmills, in einer Anlage herzustellen. Der Aufbau der Destillerie liegt in der irischen Whiskey-Geschichte begründet. Durch den dramatischen Rückgang des irischen Whiskyverkaufs waren die Brennereien dazu genötigt, sich zusammenzuschließen.

 

Als 1966 die irischen Brennereien Powers, Jameson und die Cork Distillers Campany zur IDG fusionierten, war der Bau der New Midleton Distillery(1975)nur ein logischer Schritt. Die Old Midleton wurde geschlossen und zu einem Museum umgebaut. New Midleton wurde mit seinen 4 Pot Stills und 7 Column-Stills zur modernsten Whiskey-Destillerie seiner Zeit und produzierte alle irischen Whiskeys, außer derer von Bushmills. Zudem werden in der Anlage auch Wodka und Gin hergestellt.

New Midleton Distillery
New Midleton Distillery

Alle Irischen Blends wurden von 1976 bis zur Gründung Cooleys in Midleton produziert. Die eigenen Blends werden in der eigenen Abfüllanlage in Dublin abgefüllt. Heute werden rund 70 Marken hier in den drei größten irischen Pot Still produziert. Jede Brennblase kann 80.000 Liter Flüssigkeit fassen. Die Pot Stills, die in Schottland von Forsyths hergestellt wurden, befinden sich im neu errichteten Garden Stillhouse. 2014 wurden drei weitere Brennblasen bei Forsyths bestellt, die 2017 eingebaut werden sollen.

 

New Midleton II wird eine der größten Destillerien der Welt mit einer Kapazität von 64 Millionen Litern reinem Alkohol (22 Millionen Pure Pot Still Whiskeys und 42 Millionen Grain Whiskys) sein. Pernod Ricard investierte 100.000.000 £ in das Projekt, sowie weitere 100 Millionen € in den Bau von Lagerhallen unweit der Brennerei. 

Die zwiebelförmigen Pot Stills haben keine Ausbuchtungen und stehen gemeinsam mit ihren Rohrkondensatoren in einem Raum. Sie sind alle gleich groß, können aber durch eine unterschiedliche Befüllung und Temepratursteuerung  unterschiedliche Whisky-Stile produzieren.

Midleton II The New Garden Stillhouse - Foto von Pernod Ricard
Midleton II The New Garden Stillhouse - Foto von Pernod Ricard

Die Lagerung erfolgt in 25 Warehouses in Midleton, vor allem in der Paletten-Stapelung. Im Jahr werden rund 4.000 Ex-Sherry Fässer aus Galizien (hauptsächlich für die Jameson-Produkte) gekauft. Dazu kommen Ex-Bourbon Fässer von Heaven Hill, Wild Turkey und Jack Daniels. 

Midleton Warehouse - Photo von Pernod Ricard - Ralf Zindel
Midleton Warehouse - Photo von Pernod Ricard - Ralf Zindel

 

Whiskeys aus der New Midleton Distillery

 

Heute werden noch alle Whiskey der ehemaligen IDG in Midleton hergestellt, sowie einige Marken im Auftrag. Die bekanntesten irischen Whiskys aus der Midleton Distillery sind:

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich