Killowen Disitllery

In Nordirland, im Ort Coelraine, in der die schon etwas bekanntereColeraine Disitllery ihr Zuhause hatte gab es noch die Killowen Distillery.

Es gab im Vorort Killowen von Coleraine in der Captain Street eine 2te Brennerei. Gegründet Anfang des 19th Jahrhunderts (1807) vermutlich von McPeak und Hopkins

Sie ging irgendwann in den B4esitz der DCL über und wurde Anfang des 20 Jahrhunderts geschlossen. 1920 übernham doie Boyds of Bushmills die Brennerei und nutzen die Lagerhäuser für ihrenWhiskey und den aus der Coleraine Distillery. Es wurde nie wieder in der Brennerei gebrannt und 1969 wurde sie schließlich abgerissen.

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich