Cognac Landy

Landy wurde zum ersten Mal 1989 herausgebracht und zählt damit zu den sehr jungen Cognac-Marken. Verantwortlich für die Kreation ist das Cognac Haus Ferrand, die neben Pierre Ferrand Cognac auch für den Cognac Claude Chatelier verantwortlich sind.

Die Trauben, bzw. die Weine für Cognac Landy stammen aus der Grande Champagne, der Petite Champagne und den Fins Bois. Die Weine der drei Crus werden separat in den 25 hl großen alambic`s zweifach destilliert. Der Brennvorgang für eine Charge dauert 24 Stunden.

Nach der Destillation reifen die Eaux de Vie 8 Monate in 380 Liter großen Fässern aus der  Limousin-Eiche, die mit ihren vielen Tanninen das Aroma verfeinert. Danach werden sie in ältere Fässer ("fûts roux") umgefüllt um die Tannine nicht zu dominant werden zu lassen. Nach 60 Jahren hat der Cognac die optimale Reife erreicht. Er wird dann in kleine Glasballons, Demijohns oder Bonbonnes genannt, abgefüllt, in denen er seine unübertreffliche Komplexität bewahrt.

Der Landy wird gern als "The new genereation Cognac" vermarktet. Mit Snoop Dogg hat Landy Cognac in den USA eine sehr bekannte Werbefigur, die aber auch nicht wirklich einfach zu handeln ist. Snoop Dogg war vermutlich ihr Wunschkandidat aus der Rap-Scene, weil das Logo der Marke der Hund ist.

Ein besondere Augenmerk dieser Marke liegt auf der Flasche und deren Etuis, die von französischen Designern entwickelt wurde. Immer mit dem Windhund als Emblem, sind die Etuis in derselben goldenen Farbe wie der Cognac gehalten. Der Windhund soll dreierlei symbolisieren: Klasse, Eleganz und Loyalität. 

 

Abfüllungen

 

Landy VS

Landy VSOP

Landy XO Ecellence

Landy XO N° 1

Landy Désir

Landy XO 

Cognac Landy VS

 

Der goldfarbener, rund 6 Jahre alte, Landy VS Cognac besitzt ein sanftes und aromatisch ausgewogenes Bouquet von Blüten, Orangen und Honig mit einem Hauch frisch gepflückter Trauben. Am Gaumen präsentiert er sich sehr sanft und weich. Orangen und Trauben werden deutlich und fügen sich am Gaumen harmonisch zusammen. 40 % Vol.

Cognac Landy VSOP

 

Dieser Cognac lagerte rund 12 Jahre in französischen Limousin-Eichenfässern. Diese Reife verleiht ihm seine Bernsteinfarbe und ein Bouquet mit langem Nachklang der Aromen. Der Cognac besitzt feine Noten von Vanille und kandierten Früchten. Der elegante Rancio-Ton ist typisch für das Alter eines Cognacs. Sein Langes Finish besticht durch die Aromatik von kandierten Früchten. Mit 40 % Vol. abgefüllt.

Cognac Landy XO

 

Der Vorzeige-Cognac von Landy. Hier werden Eaux de Vie verwendet die bis zu 30 Jahre alt sind. Er besticht mit einer Vielfalt von Aromen, die die Holzaromen jedoch nur als begleitende Aromen aufweist und die klassischen Fruchtnoten eines alten Cognacs perfekt wiederspiegeln. Es ist ein super Einstieg in Welt der XO`s. Mit 40 % Vol. angefüllt.

 

Das Bouquet ist zunächst noch zurückhaltend, enthüllt nach und nach all die zarten Nuancen von Sandelholz, Tabak, Leder und Pflaumen. Am Gaumen präsentiert er sich mit einer außerge-wöhnlichen aromatischen Tiefe und guter Balance mit einem Minuten langen Nachklang.

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

 

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Neues über die Whisky Tour mit BEAM-Suntory

Tasting Termine 2018

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich