Cognac Haus Meukow

1862 wurden die zwei Brüder Auguste-Christophe (August) und Gustave (Karl) Meukow nach Frankreich geschickt um für Zar Alexander II  den besten Cognac-Lieferanten zu finden. Stattdessen blieben sie in Cognac und gründeten ihr eigenes Cognac-Haus.  Die Marke Meukow war früher vor allem in Sankt Petersburg und Moskau sehr bekannt.

Meukow gehört seit 1978 zur CDG-Gruppe. Seit 2011 haben sie eine Boutique und ein Restaurant in der Stadt Cognac anbieten. Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Gebäude ist eine Art „State-Of-The-Art-Location“ mit ca. 4000 Besucher pro Jahr. Heute ist das Unternehmen eines der größten Cognac-Häuser und macht schön Cognacs in schönen Flaschen.

 

Das Puma-Maskottchen wurde von Philippe Coste 1995 entworfen und soll die Qualitäten Stärke, Eleganz, Sinnlichkeit und Exotismus des Pumas und des Cognacs wiederspiegeln.

Zu Fragen über das Unternehmen oder die Abfüllungen können Sie mich gerne kontaktieren.

 

 

 

Eine Empfehlung von mir ist der Meukow VS 90. Die 90 im Namen bezieht sich auf die Alkoholstärke 90 amerikanische proof  und entspricht 45 % vol Alkohol. Eine für Cognac "noch" ungewöhnliche Alkoholstärke, für Geniesser die einen stärkeren Charakter schmecken möchten.

 

Ein Abend mit sechs Qualitäten mit Meukow Cognac kann arrangiert werden. Preis bitte erfragen.

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich