The Torran Oak Casks

 

Der Whisky für The Torran stammt aus einer Whisky Distillery aus den Northern Highlands, wobei diese nicht genannt werden darf, was durch den Vertrag mit Chris Parker geregelt wurde. Der Ausbau des The Torrans Oak Cask erfolgt ausschließlich in Ex-Bourbon-Fässern, wobei überwiegend First-Fill-Fässer verwendet werden. Es ist ein klassischer junger Highland Malt, ein Whisky für jeden Zeitpunkt des Tages, zumindest wenn ich im Winter in Schottland wäre. Mit 40 % Vol. mit Farbstoff und Kaltfiltrierung abgefüllt. Jung und nicht teuer. Preis bei ca. 33,50.- €.

 

Tasting Notes: Duft mit deutlicher Eiche, Zitrone, Vanille und einem Hauch Kakao und Piment. Am Gaumen entwickeln sich Noten von Gerste, Birnen und cremiger Schokolade. Sehr leicht, bei der die Malzbitternis dann durchschlägt.

The Torran Oak Cask Single Malt - Ralf Zindel
The Torran Oak Cask Single Malt - Ralf Zindel

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Neues über die Whisky Tour mit BEAM-Suntory

Tasting Termine 2018

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich