Glenrothes Peated Cask Reserve 

Mit dem Glenrothes Peated Cask Reserve geht Berry Brother and Rudd mal ganz andere Wege als sonst. Zum einen ist es ein leicht rauchiger Whisky und zum anderen auch ein Finish, was bei Glenrothes sehr ungewöhnlich ist.

Für diese Abfüllung wurden 3 Fässer eines 1992 destillierten Malts gevatted und dann für 2 Monate in Laphroaig-Fässern gefinished. Es wurden in der ersten Charge 1.500 Flaschen mit 40 % Vol. abgefüllt. Für die Zukunft ist sind weitere Chargen geplant. Tasting Noten von BBR:

 

Bouquet: Nettles, new leather, peat, nutmeg and white wine.

Palate: Peat smokiness, light vanilla, spices and citrus peel.

Finish: Spicy and lingering. 

Glenrothes Peated Cask Reserve
Glenrothes Peated Cask Reserve

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Mount Gay Rum

The Real McCoy Rum

Clement Rhum

St.Lucia Distillers Rum

Tullibardine Distillery

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray