The Glenrothes John Ramsay Legacy

46,3 %, 1400 Flaschen. Nach 43 Jahren Whiskyherstellung ging John Ramsay 2009 in den Ruhestand. Aus Dankbarkeit durfte sich John sein Erbe "Legacy" zusammenstellen. John fragte nach 49 Fässern an, die dann reduziert wurden auf 20 Fässer (14 Hogshead und 6 Butt) Alles 2-fill American Oak Casks. Die Auswahl der Fässer kam aus den Jahren 1973, 1978, 1982, 1985, 1986 und 1987. In der Summe kam ein Whisky heraus der mit 52,6 % zu scharf war. Um nicht Wasser dazu schütten zu müssen, beschloss Ramsay diesen Whisky wiederum in American Oak Casks (Butt) zu füllen.

The Glenrothes John Ramsay Legacy
The Glenrothes John Ramsay Legacy

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Tullibardine Distillery

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Tasting Termine 2018

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray

Brennerei Scheibel

Barbados Plantation Rum