Longmorn 16 Jahre

Die neue 16 Jahre alte Abfüllung ersetzt den 15-jährigen Longmorn. Ohne Kaltfiltrierung mit 48 % Vol. abgefüllt. Der Whisky von Longmorn ist einer der komplexesten Single Malts aus der Speyside mit einem sehr malzigen Geschmack. Am Anfang süß mit Noten von Zimt und Muskatnuss, danach Honig und fruchtiger Süße. Zum Abschluss vertieft sich der cremige Geschmack von Brombeeren mit einer Zedernnote und einem Hauch von Minze. Hier die offizielle Tasting-Beschreibung von Pernod-Ricard:

 

Aroma:            Zitrusfrüchte mit einer Spur Birne, Honig, Gewürze.

Geschmack:    Gerste, Früchte und Gewürze, etwas Vanille, Kümmel und Jasmin im Hintergrund.

Nachklang:      Lang und ausgewogen.

Longmorn 16 Jahre - Foto Ralf Zindel
Longmorn 16 Jahre - Foto Ralf Zindel

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Neues über die Whisky Tour mit BEAM-Suntory

Tasting Termine 2018

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Barbados Plantation Rum