The Balvenie Caribbean Cask 14 Jahre

Der The Balvenie Caribbean Cask reifte zunächst für 14 Jahre in Ex-Bourbon aus der amerikanischen Eiche und bekam dann ein rund 4 Monate langes Finish in ehemaligen Rum-Fässer aus der Karibik. Die Rum-Fässer aus der amerikanischen Weißeiche wurden vor der Nutzung zum Finish mit einem speziellen Blend von West Indian Rums belegt. Er wird, leider mit Zuckerkulör gefärbt, mit 43 % Vol. abgefüllt. 

The Balvenie Caribbean Cask - Foto Ralf Zindel
The Balvenie Caribbean Cask - Foto Ralf Zindel

Official Tasting Notes: 

 

Nose: Rich, sweet and creamy toffee on the nose combines with fresh fruit notes. Taste: Rounded with vanilla and sweet oak notes, with a fruity character that develops with time. Finish: Soft and lingering.  

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Mount Gay Rum

The Real McCoy Rum

Clement Rhum

St.Lucia Distillers Rum

Tullibardine Distillery

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray