Macallan Replica-Serie

Die "Replica-Serie" umfasst 4 Whiskies. Sehr alte Jahrgänge aus dem 19. Jahrhundert sollten geschmacklich dem Original nachempfunden werden und zwar mit Hilfe von aktuell verfügbaren Fässern. Für die Abfüllung "Replica 1841" wurden zum Beispiel von Experten über einem Zeitraum von 9 Monaten aus ca. 1500 Fässern Proben genommen. Es wurde getestet und probiert um schließlich einen Macallan des 19. Jahrhunderts zu erhalten. Die einzelnen Whiskies hatten ein Alter von 10-14 Jahre. Es wurden 43 Fässer verwendet. Um das ganze Bild abzurunden, ließ man von Hand auch noch die alten Flaschen nachfertigen. Mit allen Unebenheiten auf der Oberfläche und den Luftblasen in der Glasmasse. 



Replica 1841


41,7% vol. In der Nase süsse Zitrusnoten, etwas Phenol. Holz und Gewürze (Ingwer) sowie Vanille, im Hintergrund leichte Nuss-Aromen. Im Mund Aromen von Gewürzen, Holz, Zitrusfrüchten und Torfrauch. Ein süsslicher Malt. Im Abgang phenolisch, fruchtig, süss und lang.



Replica 1861


42,7% vol. In der Nase Zitrusfrüchte, getrocknete Früchte. Würzig, ein wenig blumig, etwas Karamell und Holz. Geschmacklich würzig, etwas Zitrone, Harz, Rauch und Nuancen von Karamell. Lang anhaltender Abgang. Würzig, süsslich, leicht rauchig.



Replica 1874


45% vol. Bei einer Auktion erwarben die Direktoren von Macallan eine Flasche von 1874. Das war im Jahr 1995. Aus über 17 Fässern wurde dieser Whisky nachempfunden. Vertrieben wurden 11.00 Flaschen. 


Replica 1876


40,6% vol. In der Nase Sommerfrüchte und Vanille. Im Mund Zitrusnoten, Gewürze und Torf. Der Abgang ist lang und angenehm.

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich