Bowmore White Sands

2014 wurde die bisherigen Duty Free Abfüllungen Enigma, Mariner und der 100 Degrees Proof eingestellt und mit den Single Malts Black Rock, Gold Reef und White Sands ersetzt.

Der Bowmore White Sands Ist nach den Sandstränden an der Laggan Bay auf Islay benannt. Er reifte 17 Jahre in Ex-Bourbon-Fässern im legendären No.1 Vaults, dem ältesten Reifungslager in Schottland. Er soll der Favorit von Distillery Manager Eddie MacAffer sein. Aromen von Toffee und exotischen Früchte, verbunden durch warmen Torfrauch. Abgefüllt mit 43 % Vol. 

Bowmore White Sands
Bowmore White Sands

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Tullibardine Distillery

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Tasting Termine 2018

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray

Brennerei Scheibel

Barbados Plantation Rum