Glengoyne Single Malt 12 Jahre

Seit 2012 gibt es die neue Abfüllung des 12 Jahre alten Whiskys von Glengoyne mit 43 % Vol. Die alte Version hatte 40 % Vol. und wurde aus einer anderen Fass-Auswahl zusammengestellt. Die Kreation des neuen 12 Jahre alten Whiskys erfolgt aus einer Mischung von 20 % First Fill-Ex-Bourbon, 20 % First-Fill-Oloroso-Sherry-Fass aus europäischer Eiche und 60 % Second- und Third-Fill Fässern aus der europäischer und amerikanischen Eiche.

 

Tasting-Beschreibung von Ralf Zindel: In der Nase erkennt man neben Honig und Malz fast Marzipan-Noten. Am Gaumen macht sich ein weihnachtlicher Zimtapfel breit. Am Schluß bleibt die Eiche übrig. Typischer Sherry-Fass gereifter Single Malt.

Glengoyne Single Malt 12 Jahre - Foto Ralf Zindel
Glengoyne Single Malt 12 Jahre - Foto Ralf Zindel

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr