Lowlands

Die Einteilung der Lowlands wird aufgrund politischer, geologischer oder whiskialer Gründe vorgenommen werden:

Lowlands politisch: Grenzgebiet zu England, als Borders bezeichnet. Ist kleiner als die geologische Definition und zeichnet sich durch einen anderen Dialekt aus als in den Highlands (und anderen Charakter?).

Lowlands geologisch: Eine Bruchzone in den Trossachs, die Highlands und Lowlands trennt und damit auch unterschiedliche Reliefs der Landschaft entstehen lässt.

Lowlands whiskial: Grenze ist die gedachte Highland-Linie zwischen Greenock im Westen und Dundee im Osten. Sie wurde im 18. Jahrhundert vom House of Commons gebildet.

Z.Z. gibt es 16 Whisky-Brennereien in den Lowlands: 8 Single Malt und 5 Grain Brennereien.

Die Unterteilung der Lowlands nach geographischen Gesichtspunkten ist wie folgend:

  • Central Lowlands
  • West Lowlands 
  • East Lowlands
  • Borders
  • Campbeltown

Eine Besonderheit ist die Lowland Scots Sprache, als Lallans bezeichnet, die in seiner Historie so alt wie die englische Sprache ist. Aus dem Lallans wurde dann schottisch. Die frühesten Gedichte sind aus dem frühen 8. Jahrhundert auf einem Steinkreuz in der Ruthwell Kirche, in der Nähe Annans zu sehen. In der Ära von Robert Burns, sprach die meisten Menschen in der Lowlands Gegend Lallans statt Englisch.  Burns sprach und schrieb in beiden Sprachen.

Z.Z. gibt es 16 produzierende Whisky-Brennereien in den Lowlands: 8 Single Malt und 5 Grain Brennereien. Einige sind gerade in Planung oder schon im Aufbau:

 

Die Malt-Destillerien: 

• Ailsa Bay                                   • Auchentoshan                                            

Bladnoch                                   • Daftmill                                                                 

• Glenkinchie                                • Annadale

• Fallkirk                                      • Kingbarns

 

Die Grain-Destillierien:

• Cameronbridge                          • Girvan

• North British                              • Port Dundas

• Strathclyde

Bekannte geschlossene Brennereien aus den Lowlands sind:

 Rosebank                                                               Glenflagler (Killyloch)

 Kinclaith (war auf dem Gelände von Strathclyde)    St. Magdalene

 Dumbarton (Lomond/Inverleven)                           Garnheath (Grain-Destille)

 Ladyburn                                                               Littlemill

 

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Glen Moray

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich