Laphroaig QA Cask

Seinen Namen erhielt der Whisky vom lateinischen Wort für Weißeiche - Quercus Alba. Der Laphroaig QA Cask ist doppelt gereift: zunächst in Ex-Bourbon Barrels von Makers Mark und danach in neue, nicht befüllt und neu ausgebrannten American Oak Barrels. Laut John Campbell bringt die zweite Reifung würzige Vanillenoten in den torfig-rauchigen Whisky. Exclusiv für den Travel Retail Bereich wird der Whisky mit 40 % Vol. abgefüllt. 

Laphroaig QA Cask - Ralf Zindel
Laphroaig QA Cask - Ralf Zindel

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr