Glenmorangie Dornoch

Mit dem Single Malt Dornoch wird Bezug auf den Dornoch Firth genommen an dem der Ort Tain, Heimatort Glenmorangies, liegt. Der Dornoch Firth ist ein Meeresarm der sich rund 35 km in das schottische Festland eingegraben hat.

Der Glenmorangie Dornoch ist ein klassischer Glenmorangie Whisky, der seine Grundreifung in Ex-Bourbon-Fässern hatte und dann noch ein Finish in Ex-Amontillado-Fässer bekam. Er wird als limitierte Ausgabe bezeichnet, wobei keine Angaben zu Limitierung gemacht werden. Er wurde mit 43 % Vol. mit dem typischen Colouring von E 150a abgefüllt. Offizielle Verkostungs-Notizen sind:

Dornoch Firth bei Tain
Dornoch Firth bei Tain

Aroma: ein leicht torfiges Aroma. Geschmack: Der Wirbel von unterschwelligen Torfbeigaben und die unerwartete Dimension von süßen Räucheräpfeln wird durch ein vibrierendes süßes Nussaroma ergänzt und von starkem warmem Toffee und getrockneten Früchten überlagert. Abgang: Nach dem Tasting bleiben zusätzliche Lagen von deutlich spürbaren blumigen Noten zurück, sowie das sanfte Vanillearoma und der Hauch von Zitrusfrüchten.

Glenmorangie Dornoch
Glenmorangie Dornoch

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Distillerie Balthazar

Brennerei Scheibel

Termine

Barbados Plantation Rum

Rum Kanichè

Rum Doorlys

Rhum Clement

Whisky aus Frankreich

Glenmorangie

Bunnahabhain