Glenmorangie Taghta

2013 hat Glenmorangie ein Crowdsourcing-Projekt gegründet um den „ersten demokratisch gewählten“ Whisky zu kreieren. Das Projekt lief 18 Monate und ging über mehrere Runden.

  • In der ersten Runde standen drei Whiskys mit verschiedener Fasslagerung zur Auswahl. Die Crowd wählte einen Single Malt Whisky der ein Finish in spanischen Manzanilla-Fässern hatte.
  • In der zweiten Runde wurde ein Name gesucht, dabei konnten die angemeldeten Mitglieder der Crowd Vorschläge einreichen. Aus den eingereichten Vorschlägen wählten dann Dr. Bill Lumsden und der Sprachwissenschaftlers Dr. Aonghas MacCoinnich von der Universität Glasgow nach ihrer Meinung die drei besten Namen aus, die dann wieder zur Abstimmung kamen. Gewählt wurde der Name „Taghta“, ausgesprochen Tuh-ta, was „auserkoren“ im Schottisch-Gälischen bedeutet. Die beiden anderen Alternativen waren  Coileanta und Salainn.
  • In der dritten Runde wurde über das Verpackungsdesign entschieden. Designer Jon Davies von der Londoner Designagentur Butterfly Cannon, kreierte drei Vorschläge.

 

2014 wurde dann der Taghta mit einer Limitierung auf 12.000 Flaschen mit 46 %-Vol. ohne Kaltfiltrierung, aber mit Zuckercouleur für die Farbgebung abgefüllt. Warum die Community nicht über Farbzusätze entscheiden durfte bleibt das Geheimnis von Glenmorangie. Offizielle Verkostungs-Notizen sind:

Glenmorangie Taghta offenbart wohlschmeckende, salzige und süße Noten von karamellisierter Orange und Zitrone, Oliven und getoasteter Eiche, gepaart mit einem reichhaltigen und sanften Abgang, der von Karamell, Schokolade und Datteln geprägt ist. 

Glenmorangie Taghta
Glenmorangie Taghta

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Mount Gay Rum

The Real McCoy Rum

Clement Rhum

St.Lucia Distillers Rum

Tullibardine Distillery

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray