Glenmorangie Pride 1978

Der Glenmorangie Pride 1978 ist das Highlight der Glenmorangie-Destillerie. 1978 destilliert und nach 19 Jahren Reifung in Ex-Bourbon-Fässern bekamen fünf Fässer eine Zweitreifung von 15 Jahren in französischen Ex-Grand Cru Bordeaux-Wein-Fässer. Es wird auch oft die Bezeichnung Premier Grand Cru Claret-Wein genannt, was nichts anderes ist als die englische Bezeichnung für den Bordeaux Wein. 

Claret ist die anglisierte Form von Clairet, wie hell. Der Begriff kommt aus der Zeit der englischen Besetzung Bordeauxs (1152 bis 1453), weil der Wein aus dem Bordeaux im Vergleich zum dunklen spanischen und portugiesischen Weinen leichter und heller war. Claret wird in England jeden Bordeaux genannt, während in Frankreich als Clairet der nach mittelalterlicher Tradition roséartige, helle Rotwein aus dieser Region bezeichnet wird. Dieser Wein wird nur kurz auf den Traubenschalen vergoren, damit sie nicht zu viel Farbstoffe abgeben.

Die fünf Fässer ergaben 700 1-Liter-Flaschen, die mit einem Alkoholgehalt von 47,4 % im Jahr 2012 abgefüllt sind. Da ich noch nicht das Vergnügen hatte diesen Whisky zu verkosten hier die offizielle Verkostungsnotiz:

Aroma: Süße, holzige und nussige Aromen wie Kastanie oder Zeder vermischen sich mit Noten aus Karamell, Marzipan und Kirschen. Geschmack: Der Geschmack von gebackenen Früchten (Äpfel, Kirschen, Pflaumen und Aprikosen) geht in eine holzige Note von Nelken, Zimt, Anis, Kardamom, Kreuzkümmel, Eiche und Eukalyptus über. Abgang: Sobald diese ersten, intensiven Aromen nachlassen, entsteht ein leichter, cremiger Vanillegeschmack, der zusammen mit spritzigen, karamellisierten Zitrusfrüchten, einem Hauch von Cassis, etwas Milchschokolade und Café au Lait den Abgang veredelt

Glenmorangie Pride 1978
Glenmorangie Pride 1978

Glenmorangie Pride 1981

Der Glenmorangie Pride 1981 ist die Krönung des 18 Jahre alten Glenmorangie. So wurden die besten Fässer aus dem Destillierjahr 1981 der 18 Jahre alten Range 1999 in Sauternes-Barriques aus dem Chateau d'Yquem gefüllt. Nach 10 Jahren Zweitreifung wurden im Jahr 2009 1000 Glaskristall-Dekantern aus Baccarat mit einem Alkoholgehalt von 56,7 % befüllt. Die Dekanter wurden dann in, vom holländischen Möbeldesigner Wouter Scheublin entworfene, Holzboxen gesperrt. Offizielle Verkostungs-Notizen sind:

Aroma: Fesselnd und vollmundig mit der Kombination aus pochierten Birnen, gebackener Ananas, braunem Zucker, Muskat und Anis. Geschmack: Zu den Ebenen köstlicher Desserts gesellen sich Honigmelone und Zitronen-Vanille-Madeleines mit Eichen-Tanninen, die Anflüge von Armen Rittern einbringen. Abgang: Lang, saftig und süß´mit Sultaninen, gerösteten Mandeln und dem anhaltenden Nachgeschmack von Zitronen- und Kokosnuss-Desserts.

Suche auf der Webseite:

Kontaktdaten:

Private Eindrücke auf facebook:


https://www.facebook.com

/ralf.zindel 

Facebook-Auftritt der Webseite:

 

https://www.facebook.com/whiskyundmehr

Neue Beiträge:

Mount Gay Rum

The Real McCoy Rum

Clement Rhum

St.Lucia Distillers Rum

Tullibardine Distillery

Wolfburn Distillery

Inchgower Distillery

Glengoyne Distillery

Brennerei Scheibel

Oban Distillery

Ben Nevis Distillery

Cognac Ferrand 

Highland Journey

Hellyers Road Single Malt aus Tasmanien/Australien

Ardbeg Distillery & Whiskys

Glen Moray